Skrill aka Moneybookers Casinos 2017 | Ein E-Wallet für Casino Spieler

Die meisten Casinokunden sind mit Skril durchaus vertraut. Skrill ist das Unternehmen, welches ehemals als Moneybookers bekannt wurde. Es handelt sich um ein ähnliches E-Wallet wie Pay Pal, welches sic aber aufgrund der riesigen Konkurrenz nicht durchsetzen konnte. Jedenfalls nicht so durchsetzen konnte, dass sie auf Augenhöhe konkurrieren würden. Trotzdem hat es Skrill geschafft sich in die Herzen der Casinokunden zu katapultieren, wo mit Skrill immer häufiger eine Einzahlung und/oder eine Auszahlung getätigt wird. Moneybookers ist ein sicheres E-Wallet, welches ebenso einen Käuferschutz bietet und nur für verifizierte Kunden zur Verfügung steht. Mittlerweile ist es allerdings in Skrill umgenannt, um entsprechend hier keine Missverständnisse aufkommen zu lassen.

Welche Online Casinos bieten Skrill an?

Glücklicherweise hat es sich herumgesprochen, dass Skrill bei vielen Casinokunden beliebt ist, sodass natürlich auch die meisten Online Casinos sich das Glück nicht nehmen lassen wollen, und Skrill als Bezahlungsmodalität und Auszahlungsvariante anbieten. Schließlich sollen Casinokunden sich wohl im Casino fühlen können und von sicheren sowie schnellen Ein- und Auszahlungen profitieren zu können. Selbst Pay Pal wird oftmals mit Skrill gleichzeitig angeboten, sodass viele Casinokunden nicht einmal auf etwas verzichten müssen. Es lohnt sich aus diesem Anlass, einfach mal folgende Casinos kennenzulernen, die hier eine Vielzahl an Zahlungsmodalitäten bieten und Skrill ist eine davon!

  • Jackpot City Casino
  • Betway Casino
  • Casino Land
  • 888Casino
  • Mr Green
  • Cherry Casino
  • Spinit
  • Ruby Fortune
  • Spin Palace
  • MyBet
  • Bet at Home
  • Bet365

Dies ist einfach nur eine kleine Auswahl all jener Casinos im WWW, die sich mit Skrill eine Zahlungsmodalität unterm Nagel gerissen habe, welche für Seriosität und eine schnelle Ein- und Auszahlung steht. Diese Casinos sind zudem auch namhafte und langjährig erfahrene Casinos im Internet, sodass man hier ruhig mal näher hinter die Kulissen schauen sollte.

Wieso Skrill als Einzahlungsmodalität in Casinos zu empfehlen ist

Skrill ist genau so sicher, wie Pay Pal. Das ist der Grund, wieso insbesondere in Online Casinos ohnehin die sicheren sowie seriösen Zahlungsmodalitäten bevorzugt werden. Hinzu kommt natürlich, dass Skrill sehr einfach zu bedienen ist und keine Bankdaten & Co an Dritte weitergibt. Hier funktioniert alles mit der registrierten E-Mail Adresse für das Skrill Konto. Geld auf dem Skrill Konto wird wiederum auf das eigene Bankkonto ausbezahlt, aber auch hier erfährt das Online Casino natürlich nichts über die jeweiligen Daten, sodass Skrill ähnlich wie Pay Pal als eine Art Zwischenhändler- oder Treuehändler zu bezeichnen ist, wo es um mehr Transparenz, Sicherheit und Seriosität geht.

Wie kann man mit Skrill einzahlen?

Um eine Einzahlung mittels Skrill vorzunehmen ist es zunächst einmal notwendig, ein Skrill Konto zu eröffnen. Sollte dies bereits geschehen sein und das Konto wurde verifiziert, dann muss unter Casino „Einzahlungen“ entsprechend die Funktion „Skrill“ geklickt werden. Jetzt ist es notwendig, den jeweiligen Betrag und die E-Mail Adresse des Skrill-Kontos einzutragen und dann auf weiter klicken. Nun müssen die jeweiligen Schritte eingehalten werden und innerhalb von wenigen Minuten ist das Casinokonto mit dem Betrag befüllt, den Casinokunden wünschen.

Wie eröffnet man ein Skrill Konto?

Um bei Skrill ein Kundenkonto zu aktivieren ist es notwendig, die Webseite aufzurufen und sich anzumelden. Dazu muss eine Person mindestens 18 Jahre alt sein und einen festen Wohnsitz aufweisen. Nun ist die Anmeldung möglich und dann kann die Verifizierung des Bankkontos durch Eingabe der Bankdaten erfolgen, um eine kleine 0,01 Cent Zahlung zu erhalten, welche mit einem Code versehen ist. Diesen können Betroffene nach wenigen Tagen im Skrill Konto eintragen, um so die Verifizierung abzuschließen und entsprechend das Skrill Konto für Bezahlungen und Empfangszahlungen freischalten zu können. Mehr bedarf es eigentlich nicht.

Selbstständige können ihr Limit durch Vorlage der jeweiligen Unterlagen nochmals erhöhen und mehr Geld bezahlen und empfangen. Denn sonst ist das Limit auf jährlich 2.500,- Euro begrenzt.

Warum sollen Caisnokunden mit Skrill einzahlen?

Das Risiko kann mit Skrill minimiert werden, um auf schwarze Schafe reinzufallen. Denn diese gibt es natürlich in der Welt der Online Casinos ebenso. Doch auch die Sicherheit und Kontrolle ist ein großes Stück Freiheit, die es im World Wide Web sonst etwas seltener zu genießen gibt. Das ist auch ein Grund mehr, wieso immer mehr Casinokunden mit Skrill eine Einzahlung vornehmen und im Allgemeinen vornehmen sollten. Nicht zu vergessen, dass keine Bankdaten & Co eingetragen werden müssen, was auch die Kontenkontrolle ermöglicht, um schwarzen Schafen so keinen Spielraum zu bieten, aber auch im Allgemeinen mit den eigenen Daten sicher umzugehen.

Nicht zu vergessen, dass die Einzahlung mittels Skrill sicher, schnell und unkompliziert ist. Dasselbe gilt am Ende auch im Glücksfall bei einem Gewinn, der schnell ausbezahlt werden muss. Das ist es, was dafür spricht, dass viele Casinoneukunden und Casinokunden im Allgemeinen mit Skrill vorlieb nehmen sollten, um schnell, unkompliziert und sicher bezahlen sowie auszahlen zu können.

Können Gewinne auf Skrill ausbezahlt werden?

Casino im WWW halten es oftmals so, dass mit einer entsprechenden Zahlungsvariante erst eine Einzahlung getätigt werden muss, ehe auf diese auch eine Auszahlung gestattet ist. Deswegen muss vorher mit Skrill eine Einzahlung i.H.v. 10,- Euro getätigt werden, um später auch Gewinne via Skrill auszahlen zu können. Dabei spielt die Höhe dann keinerlei Rolle mehr, es seiden, dass Skrill Limit ist überschritten.

Gibt es gesonderte Einzahlungsbonusse mit Skrill?

Es kann durchaus vorkommen, dass Skrill auch gewisse Bonusse für Neukunden und Bestandskunden bietet, um die Einzahlung mittels Skrill zu belohnen. Hier werden meist Verdopplungsbonusse & Co genutzt. Da macht es noch mehr Freude, wenn man sich mit Skrill näher auseinandersetzt, um sich diesen Bonussen zu widmen.

Skrill gehört in jedem Fall neben Pay Pal zu den beliebtesten E-Wallets im World Wide Web. Dabei sind die Online Casinos hier natürlich an erster Stelle zu nennen, weil gerade diese für den enormen Hype verantwortlich sind und beweisen, dass jeder hier viel Freude mit Schnelligkeit, Genauigkeit, Kontrolle und Sicherheit haben kann. Es lohnt sich aus diesem Anlass, wenn man sich mit Skrill auseinandersetzt, um letzten Endes eine gute Kontrolle der eigenen Daten gewähren zu können und die Einzahlung sowie Auszahlung auf sichere und schnelle Weise gewähren zu können.