Paysafecard Casinos 2017 | Ermöglichen sicheres und anonymes Einzahlen

Insbesondere in Online Casinos suchen Casinokunden stets nach sicheren Zahlungsmodalitäten. Viele Casinokunden mögen es zum Beispiel nicht, dass für Einzahlungen Bankdaten, Skrill & Co genutzt werden, weil bei einem falschen Datenleck oder Hackerangriff so personenbezogene und wichtige Daten verloren und missbräuchlich genutzt werden könnten. Das passiert jedoch nicht, aber trotzdem geht es den meisten Online Casino Kunden um mehr Sicherheit und Eigenkontrolle, die hier gewahrt werden möchte.

Für Einzahlungen suchen Casinokunden aus diesem Anlass stets nach Alternativen. Da kommt die Paysafecard ins Spiel, die seit Jahren in den Casinos im WWW auf dem Vormarsch ist und in nahezu jedem Casino zu finden ist. Als Einzahlungsmethode ist die Paysafecard ähnlich wie Ukash stets im Vordergrund zu sehen und gehört in seriösen Casinos zum Alltag dazu. Namhafte, neue und renommierte Online Casinos verzichten auf diese geniale Einzahlungsmodalität nicht, um ihren Casinokunden die Zufriedenheit bieten zu können, die sie wünschen.

Wie klappt die Einzahlung mit der Paysafecard?

Eine Paysafecard Einzahlung dürfte niemanden vor allzu große Probleme führen. Denn dazu ist es nur notwendig, die Paysafecard in dem entsprechenden und gewünschten Wert zu erwerben und den Code am Ende unter Einzahlung „Paysafecard“ entsprechend einzutragen. Danach auf Bezahlen klicken und das Geld von der Paysafecard wird dem Casinokundenkonto sofort gutgeschrieben, sodass die Paysafecard ähnlich einem Kassenbon weggeworfen werden kann.

Wo kann man eine Paysafecard kaufen?

Eine Paysafecard können Interessenten und somit Casinokunden fast an jeder Tankstelle erwerben. Alternativ gibt es auch Ukash, die ein ähnliches Verfahren wie die Paysafecard aufweisen. Tankstellen wie die Aral bieten beispielsweise die Paysafecard an, aber auch Netto und einige Lotto-Totto Geschäfte ermöglichen es, die Paysafecard entsprechend zu erwerben.

Welchen Wert haben Paysafecards?

Paysafecards können in vier unterschiedlichen Werten erworben werden. Zum einen gibt es die niedrigste Paysafecard im wert von 10,- Euro, dann wiederum eine 25,- Euro Paysafecard, eine 50 Euro Paysafecard und 100,- Euro Paysafecard. Diese vier Varianten für die Einzahlung gibt es, um entsprechend das Casinokonto aufladen zu können.

Klappen auch Auszahlungen via Paysafecard?

Da kommt der erste Harken ins Spiel. Es ist nicht möglich, nach einem Gewinn die Auszahlungsvariante auf die Paysafecard zu senken. Denn Auszahlungen klappen nicht. Das bedeutet, dass in diesem Fall automatisch die Banküberweisung in Casinos greift, um die Gewinne auszahlen zu können. Wer auch schon einmal mit Pay Pal, Skrill, Moneybookers & Co eingezahlt hat, der kann je nach Casino Glück haben und Einzahlungen via Paysafecard und Gewinne dann wiederum auf eine andere Variante als Banküberweisung auszahlen lassen zu können. Das handeln die Casinos aber unterschiedlich aus, sodass hier keine Garantie gegeben werden kann.

Wieso ist die Paysafecard für Einzahlungen in Casinos so beliebt?

Viele Casinokunden erwarten eine gewisse Anonymität im World Wide Web und da kommt natürlich die sichere sowie schnelle Bezahlung via Paysafecard ins Spiel. Denn hier erfährt niemand die eigenen Bankdaten oder Daten der Kreditkarte sowie E-Wallets, was klar für diese anonyme Bezahlmethode in Online Casinos spricht. Gerade für neue Online Casinos, wo die Seriosität nur durch Lizenzen & Co erst einmal ersichtlich ist, aber kein Hintergrundwissen vorhanden ist, sind Paysafecards daher sehr wichtig, um erst einmal auf Nummer sicher gehen zu können.

Welche Online Casinos bieten die Paysafecard an?

In Online Casinos gibt es meist viele Zahlungsvarianten und eine davon kann die Paysafecard sein. Seriöse Casinos sind auf diese Zahlungsmodalität auch im Übrigen sehr stolz, weil diese nochmals einen kundenfreundlichen Umgang beweist. Aus diesem Anlass führen wir hier einmal eine kleine Übersicht der Casinos auf, die die Paysafecard akzeptieren und für Sie womöglich als anonyme Einzahlung würdig sind.

  • Jackpot City
  • Bet at hom Casino
  • Betway Casino
  • Mybet Casino
  • Spin Palace
  • Ruby Fortune
  • Jackpot City
  • 888 Casino
  • Mr.Green
  • Euro Palace
  • Casino Land
  • Cherry Casino

Das ist eine kleine, aber großartige Vielfalt an Online Casinos, die sich dazu entschlossen haben, die Paysafecard als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Die Anonymität und Sicherheit bei der Bezahlung steht hier immerhin im Fokus und das hat sich auch bei den Casinokunden herumgesprochen. Aus diesem Anlass verwundert es nicht, dass die Paysafecard in diesen renommierten Casinos akzeptiert wird und ist ein Grund mehr, wieso man diesen Casinos ruhig mehr aufmerksamkeit schenken darf.

Kann jeder mit der Paysafecard im Casino einzahlen?

Selbstverständlich steht es jedem Casinokunden frei, die Zahlungsvariante selber auszuwählen und da macht die Paysafecard keinen Unterschied. Jeder darf die Paysafecard entsprechend als Einzahlung nutzen und muss dafür nicht viel tun, außer die Paysafecard an den dafür vorgesehenen Stellen kaufen und den Code im Casino eintragen, um die Zahlung verbuchen zu können.

Wie werden Gewinne ausbezahlt?

Leider ist die Auszahlung, wenn vorher mittels Paysafecard eingezahlt wurde, eher ein Manko. Denn es ist nicht möglich, Gewinne via Paysafecard ausbezahlen zu lassen. Da muss dann wiederum von der Anonymität weggegangen werden und die Bankdaten sind hier von Notwendigkeit, um die Gewinne zu erhalten. Das ist schade, aber trotzdem sind seröse Online Casinos ohnehin sicher im Umgang mit den Zahlungsmodalitäten, sodass man dieser Auszahlungsvariante dann ruhig vertrauen kann.

Paysafecards sind als Einzahlungsmodalität wirklich eine gute Idee, aber bei Auszahlungen ist es nicht möglich, diese Methode zu nutzen. Das nervt natürlich, wenn man letzten Endes auf Anonymität sehr viel wert legt. Doch nur für die Auszahlungen kurz von der Anonymität in puncto Bankdaten & Co zurückzutreten – das ist doch kein Thema oder? Immerhin kann so der Gewinn ausbezahlt werden und wer will diesen schon missen? Einzahlungen können in Zukunft natürlich trotzdem mittels Paysafecard getätigt werden, sodass hier keine Zweifel bestehen, dass man die Paysafecard ruhig empfehlen kann und die meisten Online Casinos besitzen diese Zahlungsmodalität.