Casinos mit Lastschrift | Als Einzahlungsart gibt es viele

Online Casinos sind im World Wide Web mit einem boomenden Erfolg zu verzeichnen. Es gibt mehr als 180 seriöse Casinos, die sich bereits seit Jahren einen Namen hart erarbeitet haben und auf Vielfalt, Qualität, Kundenservice, sowie zahlreichen Einzahlungsarten setzen. Das ist auch der Grund, wieso es immer häufiger vorkommt, dass neben Pay Pal, Skrill, Neteller, Banküberweisungen, Sofortüberweisungen und Kreditkarten das Lastschriftverfahren es geschafft hat, in die Welt der Online Casinos Einzug zu gewähren. Das Lastschriftverfahren gibt es in variablen Ausführungen, sodass es auch ein Lastschriftverfahren via Pay Pal gibt, welches in den meisten Online Casinos zu finden ist, weil die Zahlung schnell und unkompliziert ist. Doch auch im Allgemeinen ist es schon ein wirklicher Hingucker, dass genau diese Zahlungsmodalität es geschafft hat, sich in der Welt der Casinos zu etablieren.

Die klassischen Lastschriftverfahren

Der klassische Lastschriftverfahren ist das Einzugsverfahren, wo der Gegenüber eine benötigte Vollmacht bekommt, um das Geld entsprechend einzuziehen. Einfach so wird hier natürlich kein Geld einbezogen, sondern nur dann, wenn ein Casinokunde diese Einzahlungsart gewählt hat und eine Einzahlung vornehmen möchte. Das Konto wird nach wenigen Stunden vom Casino belastet und dann das Geld entsprechend einbezogen. Manchmal kann es auch 1-2 Tage dauern, aber in aller Regel ist bei den meisten Casinos das Geld schon gut geschrieben oder wird schnell gut geschrieben.


Doch vorsicht, wenn das Konto nicht gedeckt ist, können je nach Casino erhebliche Gebühren für die Rücklastschrift auftreten!

Das Lastschriftverfahren mit Pay Pal

Das Lastschriftverfahren mit Pay Pal ist extra ein wenig anders, als das klassische Lastschriftverfahren. Pay Pal fungiert hier sozusagen wie Sofortüberweisung als „Treue-Händler“. Es ist für Casinokunden keine Anmeldung bei Pay Pal notwendig, sondern achtet Pay Pal hier auf einen reibungslosen Ablauf und lagert die Summe zwischen, ehe sie an das Casino ausbezahlt wird. So soll vermieden werden, dass Casinokunden keinerlei Deckung auf dem Konto haben und trotzdem versuchen im Casino zu spielen. Es ist somit eine Schutz-Lastschriftversion für Casinos, die oftmals durch das Lastschriftverfahren in der Vergangenheit ins Minus gegangen sind, weil Casinokunden die klassische Lastschrift einfach wieder zurückgebucht haben und das Casino aber schon die Leistungen erbracht hat.

Aus diesem Anlass ist das Lastschriftverfahren mit Pay Pal derzeit in vielen Casinos zu finden, weil hier ein Treuehändler garantiert, dass das Geld da ist, es abgezogen werden kann und es sichert, um keinerlei Betrug von beiden Seiten ermöglichen zu können. Dieses Lastschriftverfahren ist im Übrigen auf dem Vormarsch und das nicht nur in Online Casinos.

Welche Online Casinos bieten das Lastschriftverfahren an?

Wie eingangs erwähnt, steigert sich die Zahl der Casinos im World Wide Web, die das Lastschriftverfahren anbieten. Sei es das Lastschriftverfahren in seiner klassischen Ausführung, das Lastschriftverfahren mit Giropay oder das beliebte Pay Pal Lastschriftverfahren. Nochmals angemerkt, kein Casinokunde muss dazu ein Pay Pal Konto haben! Folgende Online Casinos sind somit Teil der Kette an Casinos, die das Lastschriftverfahren anbieten.

Jackpot City:

Das Jackpot City Casino ist ein seriöses Online Casino, welches eine Vielzahl an Zahlungsvarianten bietet. Die Lastschriftverfahren sind ein Steckenpferd des Casinos für all jene, die auf die klassische Überweisung verzichten wollen. Im Übrigen gibt es aktuell einen attraktiven Willkommensbonus von bis zu 1600 Euro abzustauben, der natürlich auch das Lastschriftverfahren umschließt. Viel Spaß!

888Casino:

Im 888Casino darf das Lastschriftverfahren selbstverständlich nicht fehlen. Immerhin ist dieses Verfahren unkompliziert und einfach, sodass eines der seriösesten Casinos im WWW darauf nicht verzichten möchte. Hinzu kommt, dass auch die erste Einzahlung via Lastschriftverfahren an dem Willkommensbonus von bis zu 140 Euro teilnimmt!

Betway Casino:

Das Betway Casino gehört zu einem der ältesten Casinos im WWW. Hier sind variable Zahlungsmodalitäten garantiert wie Pay Pal. Doch auch das Lastschriftverfahren ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Casinos. Ganz gleich wie die erste Einzahlung getätigt wird, auch das Betway Casino gibt den Kunden mit Lastschriftverfahren ein Bonus von bis zu 1000 Euro für ihre erste Einzahlung im Online Casino.

Euro Palace:

Selbstverständlich verzichtet ein renommiertes Online Casino wie das Euro Palace ebenso wenig auf das Lastschriftverfahren wie das Betway Casino oder gar das 888Casino. Auch in diesem Casino ist eine Einzahlung mit dem Lastschriftverfahren möglich.

Mr.Green:
Das aus den TV-Werbespots bekannte Casino „MR.Green“ beweist ohnehin bei seinen variablen Zahlungsvarianten, dass es nichts dem Zufall überlässt. Das Lastschriftverfahren gehört in diesem Online Casino zur gängigen Praxis und ist nicht mehr wegzudenken.

Cherry Casino:

Im Cherry Casino wird wie bezahlt? Natürlich u.a. mit dem klassischen Lastschriftverfahren. Wieso auch nicht? Die Vielzahl an Zahlungsvarianten hat es für das Cherry Casino vorausgesetzt, dass auch Casinokunden mit dem Wunsch nach einem Lastschriftverfahren hier nicht im Regen stehen gelassen werden!

Das Lastschriftverfahren mit Giropay

Giropay oder Sofortüberweisung sind beides Lastschriftunternehmen, die schnell und unkompliziert sind. Das heißt, wer eine Einzahlung sofort und unmittelbar nach Eintragen der Daten wünscht, der muss diese beiden Lastschriftverfahren nutzen! Sie sind in den gängigsten Casinos vorhanden. Das Geld wird sofort gut geschrieben und sowohl Giropay und Sofortüberweisung checken innerhalb von Sekunden, ob das Bankkonto der Kunden gedeckt ist, um die sofortige Gutschrift für das Casinokonto zu ermöglichen. Betrug ist hier von beiden Seiten im Übrigen nicht möglich, weil beide Unternehmen ihre Casinos auf Herz und Niere prüfen, ehe die Zahlungsmodalität gestattet wird.

Was ist an einem Lastschriftverfahren so besonders?

Das Lastschriftverfahren ist sehr einfach gestickt, sodass Casinokunden nicht viel tun müssen, als die Bankdaten eingeben und alles weitere macht das Online Casino von alleine. Sie beauftragen ihre Bank, den entsprechenden Betrag von der Bank des Casinokunden einzuziehen und dann wird das Geld entsprechend dem Casinokundenkonto gutgeschrieben. Das dauert meist 1 bis 3 Tage je nach Bank und ob ein Wochenende etc. dazwischen liegt.


Während das Lastschriftverfahren mittels Pay Pal noch als „Treuehändler“ für beide Seiten fungiert und eine Empfehlung ausspricht. Hier achtet Pay Pal für beide Seiten, dass die Leistungen entsprechend eingehalten werden. Es klappt ebenso schnell, wie die klassische Lastschriftanweisung, sodass Casinokunden keinerlei Nachteile haben.